Login für registrierte Mitglieder




Passwort vergessen?

Noch nicht registriert? Dann aber los!

Neuigkeiten (30.03.17)

'Newsletter-TEST'
'Funkertreffen.Net zog um'

Hier - zum Nachlesen!


55 & 73
Jens


Mitarbeiter gesucht !!

- - -

etwas Werbung


Gerd R. Lorenz schreibt...

Cover: Der Spieler - Im Sog des Geldes

Der Spieler - Im Sog des Geldes

Damiano Torino ist smart und clever und er hat viel Geld. Am Spieltisch gewinnt er riesige Summen. Bis er verliert. Von Gläubigern gejagt, flieht er quer durch Deutschland und trifft in einem Hamburger Hotel eine folgenschwere Entscheidung...

Weiterlesen...

Seite drucken

Hilfe: Neuer Termin

Fragen zur Termineingabe.

Übersicht

Wo kann ich einen neuen Termin eintragen?
Wo ist der Unterschied: Termin oder Serie?
Solltest du registriertes Mitglied sein...
Welche Daten sind Pflicht?
Die Felder "Beginn", "Ende" und "Oder keine Endzeit angeben"
Die Felder "Wiederholungen" und "Anzahl der Einträge"
Die Felder "Titel", "Beschreibung", "URL für Infos (Club)", "Treffpunkt", "Postleitzahl", "Ort" und "Straße"
Die Felder "Wetterlink" und "URL zu einem Routenplaner"
Die Felder "Veranstalter (Name / Person / Club)" und "Bundesland / Kanton"
Unregistrierte Benutzer...

Wo kann ich einen neuen Termin eintragen?

Einen neuen Termin kannst Du eintragen, wenn Du in der Hauptnavigation oben auf "Termine" klickst, dann in der Sub-Navigation links auf "Termin eingeben".

Wo ist der Unterschied: Termin oder Serie?

Wenn Du nur einen oder 2 Termine eintragen möchtest, brauchst Du noch keine Serie. Ab 3 Terminen aber kann die Serienfunktion sehr nützlich sein. Ebenso bei wiederkehrenden Terminen. Dann empfiehlt sich ebenfalls eine Registrierung.

Solltest du registriertes Mitglied sein...

Als registriertes Mitglied auf Funkertreffen.Net solltest Du Dich vor der Termineingabe einloggen, damit Dir der Termin auch zugewiesen werden kann und Du diesen dann über Dein User-Center bearbeiten kannst und nicht noch einen extra Benutzernamen als auch ein extra Passwort bekommst.

Welche Daten sind Pflicht?

Alle Felder, die mit einem (roten) Stern bestückt sind, müssen ausgefüllt werden. Solltest Du nicht alle Felder ausgefüllt haben, so wird dies eine Fehlermeldung hervorrufen und der Termin wird nicht eingetragen. Weiteres wird in den folgenden Abschnitten geklärt.

Die Felder "Beginn", "Ende" und "Oder keine Endzeit angeben"

Bild: Zeigt die Felder "Beginn", "Ende" und "Oder keine Endzeit angeben" des Termin-eintragen-Formulars

Im Feld 1 muss der Beginn-Tag ausgewählt werden. Wählbar sind 31 Tage, bedenke aber, dass nicht jeder Monat die volle Tagesanzahl besitzt. Im Feld 2 muss der Beginn-Monat ausgewählt werden. Wählbar sind hier alle 12 Monate von Januar bis Dezember. Achte dabei auch auf den ausgewählten Tag. Im Feld 3 muss das Beginn-Jahr ausgewählt werden. Vorgegeben sind die nächsten 10 Jahre. Feld 4 und 5 bestimmen die Uhrzeit des Beginns; im Feld 4 muss die Stunde ausgewählt werden, im Feld 5 die Minuten, dabei sind nur viertelstündige Vorgaben vorhanden.

Die Reihe 6 muss ausgewählt werden wie oben beschrieben, es sei denn, Du klickst auf den Auswahlkasten "Ja, Endzeit offen lassen." (7). Dann musst Du keine Endzeit auswählen.

Beachte bitte, dass Termine ohne Endzeit nach 2 Tagen aus der Terminübersicht entfernt werden.

Die Felder "Wiederholungen" und "Anzahl der Einträge"

Bild: Zeigt die Felder "Wiederholungen" und "Anzahl der Einträge" des Termin-eintragen-Formulars

Möchtest Du nur einen Einzeltermin eintragen, so wähle im Feld 8 "einmalig" aus. Es sei denn, Du möchtest eine Serie eintragen. Dann hast Du vier Optionen.

Wiederholt sich Dein Termin nach einer bestimmten Anzahl von Tagen, so trage diese Anzahl in das Feld 9 ein. Dein Termin wird dann mit dem Beginn-Datum beginnend im Abstand von der im Feld 9 eingetragenen Tage generiert und eingetragen.

Wiederholt sich Dein Termin an einem bestimmten Tag im Monat nach einer bestimmten Anzahl von Monaten, so wähle den Tag im Feld 10 aus und im Feld 11 die Anzahl von Monaten, die zwischen den Terminen liegen. Ausgehend vom Beginn-Datum wird der nächstlegende Termin eingetragen. Solltest Du im Feld 1 einen anderen Wert als im Feld 10 ausgewählt haben, so wird letztlich der Termin im Feld 10 für die Terminserie genommen.

Wiederholt sich Dein Termin statt an einem bestimmten Tag im Monat an einem bestimmten Wochentag im Monat, so wähle 13 diesen Wochentag aus und im Feld 12 aus, der wievielte Wochentag es in dem Monat ist. Im Feld 14 musst Du die Anzahl der Monate auswählen, die zwischen den Terminen liegen.

Wiederholt sich Dein Termin jedes Jahr, so wähle die letzte Option des Feldes "Wiederholungen" aus.

Das Feld 15 ist nur von Bedeutung bei Serienterminen, aber dann besonders wichtig. Da die Termine ja nicht endlos eingetragen werden können, muss im Feld 15 die Anzahl eingetragen werden, wie oft die Termine der Serie eingetragen werden sollen. Hier ist ein Maximalwert von 100 angegeben. Mindestens jedoch einen.

Die Felder "Titel", "Beschreibung", "URL für Infos (Club)", "Treffpunkt", "Postleitzahl", "Ort" und "Straße"

Bild: Zeigt die Felder "Titel", "Beschreibung", "URL für Infos (Club)", "Treffpunkt", "Postleitzahl", "Ort" und "Straße" des Termin-eintragen-Formulars

Das Feld 16 beinhaltet den Titel Deines Termines, der in der Übersicht auch angezeigt wird. Max. können hier 255 Zeichen eingetragen werden; Sonderzeichen und Umlaute zählen als 5 Zeichen.

Das Feld 17 muss eine kleine Beschreibung Deines Termines enthalten, die erklärt, was der Termin ist und was dabei veranstalt wird. Es können auch zusätzliche Daten oder Kontaktinformationen eingetragen werden.

Das Feld 18 ist ein optionales Feld und kann eine URL zu Deiner / Eurer Seite enthalten, die den Termin näher oder umfassender erklärt. Ein Backlink auf Funkertreffen.Net ist kein Muss. Achte aber auf die korrekte Schreibweise. Max. können hier 255 Zeichen eingetragen werden; Sonderzeichen und Umlaute zählen als 5 Zeichen.

Das Feld 19 ist ebenfalls ein optionales Feld und kann eine Umschreibung oder Konkretisierung des Treffpunktes enthalten, bspw. in welchem Lokal oder in welchem Club der Termin stattfindet. Max. können hier 255 Zeichen eingetragen werden; Sonderzeichen und Umlaute zählen als 5 Zeichen.

Das Feld 20 kann die Postleitzahl des Ortes enthalten, wo der Termin stattfindet. Logischerweise sind maximal fünf Zahlen einzutragen.

Das Feld 21 muss den Ort des Veranstaltungsortes enthalten. Max. können hier 255 Zeichen eingetragen werden; Sonderzeichen und Umlaute zählen als 5 Zeichen.

Das Feld 22 kann die Straße zu Deinem Veranstaltungsort enthalten. Max. können hier 255 Zeichen eingetragen werden; Sonderzeichen und Umlaute zählen als 5 Zeichen.

Die Felder "Wetterlink" und "URL zu einem Routenplaner"

Bild: Zeigt die Felder "Wetterlink" und "URL zu einem Routenplaner" des Termin-eintragen-Formulars

Das Feld 23 hat bereits eine gute Beschreibung an die Hand bekommen, allerdings hier noch einmal zur Info: Soll in der späteren Detailansicht des Termines einen Button zu dem örtlichen Wetter erscheinen, so setze in dem Feld 22 ein Häckchen. Dieses Feld ist optional.

Das Feld 24 kann eine URL zu einem Routenplaner enthalten, sodass für die Besuchers Deines Termins auch eine Wegbeschreibung vorliegt. Standardmäßig wird auf Google maps verlinkt (Je genauer die eingetragene Adreese ist, um so genauer ist die Zielangabe im Routenplaner). Solltest Du bereits eine Routenplanung (egal, welche Internetseite) durchgeführt haben, so trage hier den Link ein. Dieses Feld ist optional. Max. können hier 255 Zeichen eingetragen werden; Sonderzeichen und Umlaute zählen als 5 Zeichen.

Die Felder "Veranstalter (Name / Person / Club)" und "Bundesland / Kanton"

Bild: Zeigt die Felder "Veranstalter (Name / Person / Club)" und "Bundesland / Kanton" des Termin-eintragen-Formulars

Das Feld 25 muss ausgefüllt werden mit dem Namen einer Person oder eines Clubs, der den Termin veranstaltet. Max. können hier 255 Zeichen eingetragen werden; Sonderzeichen und Umlaute zählen als 5 Zeichen.

Im Feld 26 muss das Land sowie ein Bundesland oder ein Kanton ausgewählt werden, in dem der Veranstaltungsort liegt. Diese Auswahl ist besonders wichtig, da sich daran die Navigation und die Strukturierung richtet.

Wenn Du alle Felder korrekt ausgewählt bzw. ausgefüllt hast, dann drücke in der Reihe 27 den Button "Termin eintragen". Sollten keine Fehler aufgetreten sein, so erhählst Du auch eine solche positive Rückmeldung. Ansonsten bekommst Du eine Fehlermeldung zurück, sodass Du den aufgetretenen Fehler korrigieren kannst. Solltest Du mit den Eingaben nicht zufrieden sein, so drücke in der Zeile 27 den Button "Daten verwerfen", somit werden alle Felder auf ihre Ursprungswerte zurückgesetzt. Solltest Du keine Werte abgeschickt haben, so werden die Felder wiederum geleehrt, andernfalls wird der ursprünglich übermittelte Wert in das jeweilige Feld eingetragen.

Unregistrierte Benutzer...

Solltest Du kein registriertes Mitglied bei Funkertreffen.Net sein, so werden zwischen den Feldern 26 und 27 zwei weitere Felder erscheinen. Nämlich "Gast-Mailadresse" - hier muss eine gültige Mailadresse eingetragen werden, an die u.a. die vergessenen Zugangsdaten zum Bearbeiten oder Löschen von Terminen / Serien gesendet werden. Daher ist die Eingabe dieser Mailadresse als Gast-User sehr wichtig. Das zweite Feld ist die Rechenaufgabe (Sicherheitsabfrage), die verhindert, dass automatisierte Skripts Einträge auf Funkertreffen.Net machen können.

Copyright © 2018 by Funkertreffen.Net - www.Funkertreffen.net
Funkertreffen.Net - Funkertreffen aller Art, wann und wo?! - Alle Rechte vorbehalten.